Home » Leistungen » Trauer-Trauerbewältigung

Trauer / Trauerbewältigung

Fast jeder Mensch ist ein- oder mehrmals in seinem Leben mit Trauer konfrontiert, beispielsweise wenn man einen sehr geliebten Menschen oder ein Haustier verloren hat, oder aber auch bei Arbeitsplatzverlust, nach einer Trennung, u.v.m. Oft glaubt der/die Betroffene in seinem/ihrem Leid völlig allein zu sein, dabei gibt es viele Menschen, die schon Ähnliches durchleben mussten. Dabei ist die Trauer eine wichtige Phase, um das Erlebte überhaupt verarbeiten zu können. Wird diese verdrängt, oder einem nicht zugestanden, kann sich diese in anderer Form manifestieren, beispielsweise in körperlichen Problemen.

Jeder Mensch trauert anders. Während die einen über ihren Schmerz und ihre Gefühle sprechen wollen, können andere gar nicht darüber reden. Viele fühlen sich in ihrer Trauer alleine gelassen, vor einem innerlichen Abgrund stehend, nicht wissend, wie sie alleine davon wieder wegkommen sollen.

Sich in seiner Trauer Unterstützung zu suchen, zeugt nicht von Schwäche, sondern kann Hilfestellung und Stütze in dieser schwierigen sensiblen Phase bedeuten.

Die Kunsttherapie lässt Raum für Gefühle, stützt und begleitet den Einzelnen in seinem Trauerprozess. Mit Kunsttherapie, oder auch der Therapie mit kreativen Mitteln, kann sich der/die Trauernde durch viele Arten ausdrücken, beispielsweise durch Töne, Trommeln, durch Schreiben, Fotografie, freiem Malen, Naturmaterialien, Ton, und vielem mehr. Natürlich kann über das Erlebte auch gesprochen werden, ist aber bei dieser Therapieform nicht vordergründig.

Das ist besonders für solche Menschen geeignet, die nicht gut über ihre Gefühle sprechen können. Sich ohne Worte ausdrücken zu dürfen, den Gefühlen und Gedanken freien Lauf zu lassen, wird von den Trauernden als befreiend empfunden, und ist ein wichtiger Schritt in der Trauerbewältigung. Dabei ist es unbedeutend künstlerisch „Wertvolles“ zu erschaffen, das entstandene Material wird nicht bewertet, es dient einzig und allein als Mittel zum Ausdrücken der Emotionen des Betroffenen, und ist auch sein Eigentum. Haben Sie Mut, sich auf Ihren individuellen Trauerprozess einzulassen, geben Sie all Ihren Emotionen Raum, damit Sie Schritt für Schritt das Erlebte verarbeiten und schließlich auch neue Wege beschreiten können!


Anmeldung und Terminvereinbarung:


Tel.: 0677 / 612 096 23



Hier können Sie mir eine Nachricht hinterlassen: